Seitenkopf


Der Fuhnetal-Wanderweg

Dieser Wanderung führt den Naturfreund über ca. 10 km entlang an dem Flüßchen Fuhne von Jeßnitz nach Salzfurtkapelle.


Er ist gleichsam für Wanderer und Radfahrer geeignet.

Die Tour beginnt am Haltepunkt von Jeßnitz. Ab hier kann man sich an der Markierung mit dem grünen Strich auf weißem Grund gut orientieren.

Zunächst führt der Weg nach Steinfurth, einem Ortsteil von Wolfen. Am Ortsrand treffen wir auf den Fluss und überqueren ihn. Nun geht es im Fuhnetal weiter. Wir finden hier ein bemerkenswertes Feuchtbiotop vor. Bald erreichen wir das Dorf Reuden. Sehenswert ist hier die romanische Feldsteinkirche. In einem Reststück Auenwald liegt der ehemalige Gutspark. Hinter der ortschaft wird erneut der Fluss überquert. Direkt an der Fuhne verläuft der Wanderweg nun weiter. Die Autobahn A9 wird unterquert. In Salzfurthkapelle, in der Nähe des Quellgebietes der Fuhne, endet die Route.